Startseite

Jetzt vom Online-Service profitieren: Hier geht es zur neuen App!

Lifestyle

hpv banner

So wichtig ist die HPV-Impfung heute: ENTSCHIEDEN. Gegen Krebs.

Wussten Sie, dass HPV verschiedene Krebsarten auslösen kann? Infektionen mit Humanen Papillomviren, abgekürzt HPV, zählen zu den häufigsten durch Intimkontakte übertragbaren Infektionen. Das Gute ist, es gibt eine wirksame Schutzimpfung: Jungen und Mädchen können dagegen geimpft werden. Für mehr HPV-Aufklärung machen sich derzeit gerade prominente Persönlichkeiten, wie Frauke Ludowig, stark. Auch wir als Krankenkasse sind dabei und klären auf. Die gemeinsame Initiative heißt „ENTSCHIEDEN. Gegen Krebs.

klima banner

Klimagesundes Verhalten stärken: Wir müssen nicht das Klima retten, sondern uns

Ein Gesundheitstrend 2024 dreht sich um „Terrapy“ als Reaktion auf die Klimakrise: Dabei geht es nicht nur darum, das Klima zu retten, sondern auch uns. Gesundheit beginnt mit sauberer Luft zum Atmen, genug Wasser zum Trinken, Pflanzen zum Essen, erträglichen Temperaturen und einem guten Miteinander. Die Stiftung „Gesunde Erde – gesunde Menschen“ hat gerade gemeinsam mit dem BKK Dachverband, zu dem auch die energie-BKK zählt, ein Modellprojekt aufgelegt. Die Projektverantwortlichen Kerstin Blum und Henning Flaskamp erzählen uns im Interview mehr dazu.

E-Health-Gesetz

E-Health-Gesetz

Kaum eine Innovation hat unser Leben so verändert wie das Internet und die Digitalisierung unserer Gesellschaft. Die meisten Menschen nutzen ganz selbstverständlich diese Informations- und Kommunikationstechnik. Die Vernetzung von Prozessen, Umgebung und Arbeitsorganisation stellt aber auch Krankenkassen vor neue Herausforderungen.

7 Wege Banner

7 Wege, Beziehungen zu pflegen und Gesundheit zu fördern

Wussten Sie, dass soziale Kontakte einen großen Einfluss auf unsere Gesundheit haben? Sie sind nicht nur wichtig, sondern können auch einen erheblichen Beitrag zu einem langen und erfüllten Leben leisten. Erfahren Sie, wie Sie durch kleine Gesten und Achtsamkeit Ihre Beziehungen stärken können:


News

18.06.2024

Ab dem 1. Juli 2024 wird die Altersgrenze beim bundesweiten Mammographie-Screening-Programm auf 75 Jahre angehoben. So können 2,5 Millionen Frauen zusätzlich von der Früherkennungsmethode von Brustkrebs profitieren. Bisher waren nur Frauen zwischen 50 und 69 Jahren dazu berechtigt. Somit werden nun rund 14,5 Millionen anspruchsberechtigten Frauen alle zwei Jahre von der regional zuständigen Zentralen Stelle dazu eingeladen. Das Einladungsverfahren soll nun angepasst und um die neue Altersgruppe erweitert werden.

13.06.2024

Am Freitag, 21. Juni 2024 finden die Sitzungen des Verwaltungsrates der energie-BKK und des Verwaltungsrates der Pflegekasse statt.

28.05.2024

In Baden-Württemberg finden an diesem Tag landesweite Protestaktionen statt, um gegen die aktuelle Politik und für die Erhaltung einer flächendeckenden, hochwertigen zahnärztlichen Versorgung zu protestieren. Viele Praxen werden an diesem Tag geschlossen sein, während Zahnärzte und Patienten an einem "Praxissprechtag" teilnehmen, um über die Auswirkungen der Politik zu diskutieren. Das Ausmaß der Beeinträchtigungen hängt von der Anzahl der teilnehmenden Praxen ab. Ein Notfalldienst von 8 bis 18 Uhr wird eingerichtet, um Schmerzbehandlungen sicherzustellen.

Hallo, haben Sie eine Frage?
Überprüfen oder Zurücksetzen der Datenschutzeinstellungen