Aktuelle Information zum Corona-Virus
News

12.03.2020

Information zum Coronavirus

Corona-Verdacht: Was nun? Falls Sie den Verdacht haben, sich mit dem Coronavirus angesteckt zu haben, bewahren Sie bitte Ruhe.

Nehmen Sie unbedingt erst telefonisch Kontakt zu Ihrem Hausarzt oder dem ärztlichen Bereitschaftsdienst über die 116 117 auf. Um ältere und chronisch erkrankte Patienten zu schützen, sollten Sie möglichst nicht direkt in die Arztpraxen gehen. Zum Schutz aller Beteiligten, bitten wir Sie - bei Verdacht auf Corona - auf einen persönlichen Besuch in unseren Servicecentern zu verzichten. Wir beraten Sie natürlich gern telefonisch über unsere kostenfreie Servicehotline 0800 0123512, sowie per E-Mail über info@energie-bkk.de. Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

Sollten Sie nur eine leichte Erkrankung der oberen Atemwege verspüren, können Sie sich für maximal 7 Tage per Telefon von Ihrem Hausarzt krank schreiben lassen. Dafür müssen Sie nur Ihre Versichertendaten mitteilen und Ihre Mitgliedschaft bei der energie-BKK mündlich bestätigen. Voraussetzung hierfür ist, dass Sie weder in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einer Person hatten, bei der das Coronavirus nachgewiesen wurde, noch sich in einem Gebiet mit Covid-19-Fällen aufgehalten haben. Sie erhalten Ihre AU-Bescheinigung dann von Ihrem Arzt per Post zugeschickt. Die Ausfertigung für uns, senden Sie uns bitte über unseren Onlineservice im Web / per App oder per Post zu. Diese Regelung gilt ab dem 9. März 2020 zunächst für vier Wochen und dient zur Entlastung der Arztpraxen sowie einer langsameren Ausbreitung von Corona. Alle Regelungen gelten auch für die Inanspruchnahme von Kinderkrankengeld.

Als Ihre Krankenkasse sind wir uns in der aktuellen Situation unserer Verantwortung Ihnen gegenüber bewusst. Als zuverlässiger Partner in allen Gesundheitsfragen werden wir alles Mögliche dafür tun, Ihre Erwartungen auch weiterhin zu erfüllen.

Weitere aktuelle Informationen erhalten Sie über das Robert-Koch-Institut sowie das Bundesgesundheitsministerium.

Überprüfen oder Zurücksetzen der Datenschutzeinstellungen