Beschwerdemöglichkeit

Sollten Sie der Ansicht sein, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten nicht rechtmäßig erfolgt, haben Sie die Möglichkeit:

  • sich an unsere Datenschutzbeauftragte zu wenden:
    E-Mail: datenschutz@energie-bkk.de oder energie-BKK, Lange Laube 6, 30159 Hannover
  • sich bei unseren Aufsichtsbehörden zu beschweren:

 

Der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit

Husarenstr. 30, 53117 Bonn

poststelle@bfdi.bund.de

 

Bundesamt für Soziale Sicherung (vormals Bundesversicherungsamt)

Friedrich-Ebert-Allee 38, 53113 Bonn

poststelle@bas.bund.de

Überprüfen oder Zurücksetzen der Datenschutzeinstellungen