Zweitmeinung
Leistungen von U bis Z

Zweitmeinung bei Krebsdiagnosen

Größtmögliche Transparenz und Entscheidungssicherheit sollen mithilfe von Zweitmeinungen erreicht werden. Für bestimmte planbare Operationen gibt es ein gesetzlich festgelegtes, sogenanntes Zweitmeinungsverfahren. Darüber hinaus möchte Sie die energie-BKK auch bei Krebserkrankungen frühzeitig, unabhängig und fachlich fundiert bei einer Therapieentscheidung unterstützen.

Mit dem Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) in Heidelberg wurde daher eine Kooperation vereinbart, die ein hochwertiges Zweitmeinungsverfahren bei Krebsdiagnosen in Heidelberg vor Therapiebeginn nach Tumorerstdiagnose oder Rückfall gewährleistet.

Sie haben Fragen? Dann rufen Sie uns gern unter unserer Servicehotline 0511 911 10 911 an.

Überprüfen oder Zurücksetzen der Datenschutzeinstellungen