Digitales MS-Symposium am 20.11.2021
Startseite

10.11.2021

Digitales MS-Symposium am 20.11.2021

Noch immer gehört die Multiple Sklerose zu den noch nicht heilbaren Krankheiten. Um die Forschung auf diesem Gebiet voranzutreiben, hat der Bundesverband der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) die Forschungsförderung ins Leben gerufen.

Um Erkrankten, aber auch ihren Angehörigen und Behandlern, Informationen über die Forschungsprojekte und erste Ergebnisse zu bieten, lädt der DMSG am 20. November um 10 Uhr zu einem Online-Symposium ein. Die prämierten Forscher präsentieren ihre Studien in einer für medizinische Laien verständlichen Form und verbinden so MS-Experten und Betroffene.

Bei Interesse, senden Sie Ihre Anmeldung per E-Mail an: Symposium@dmsg.de. Sie erhalten einige Tage vor dem Termin einen Link als Zugang zum Symposium.

 

Überprüfen oder Zurücksetzen der Datenschutzeinstellungen