Lifestyle Digitales
Lifestyle

Lifestyle Digitales

Schönheitswahn – ohne mich

Souverän im VideoCall

Zugegeben, sich ständig im eigenen Bildschirm zu sehen, ist ungewohnt – wer stundenlang mit dem eigenen Aussehen konfrontiert ist, setzt sich automatisch mehr mit sich selbst auseinander. Im ungünstigen Licht zum Beispiel zeigen Videokonferenzen schonungslos jede Falte oder betonen die Augenringe – Ihr Selbstbild wird auf die Probe gestellt.

Augentraining

Augenblick mal!

Den Augen Pausen gönnen? Ob aktuell im Homeoffice oder wie gewohnt im Büro – wir verbringen immer mehr Zeit vor dem Bildschirm. Trockene Augen, verschwommene Sicht, Kopfschmerzen oder Lichtempfindlichkeit sind Folgen langer Bildschirmarbeit. Das führt zu Konzentrationsschwächen und erhöht die Fehlerquote am Arbeitsplatz. Wie lässt sich die Sehkraft mit einfachen Übungen lange erhalten? Schauen Sie selbst!

E-Health-Gesetz

E-Health-Gesetz

Kaum eine Innovation hat unser Leben so verändert wie das Internet und die Digitalisierung unserer Gesellschaft. Die meisten Menschen nutzen ganz selbstverständlich diese Informations- und Kommunikationstechnik. Die Vernetzung von Prozessen, Umgebung und Arbeitsorganisation stellt aber auch Krankenkassen vor neue Herausforderungen.

Digitalisierung in der Gesundheit

Mehr Augenmaß für Innovation

Auch für Erwachsene gibt es ein innovatives Präventionskonzept gegen „Internet- und Computerspielsucht“. Wir beteiligen uns als Betriebskrankenkasse an der bundesweiten Studie SCAVIS (Stepped Care Ansatz zur Versorgung internetbezogener Störungen).

Überprüfen oder Zurücksetzen der Datenschutzeinstellungen