Lifestyle Jugend ©stock.adobe.com ValentinValkov
Lifestyle

Lifestyle Jugend

Challenge

Die Challenge

Hey du! Ich heiße Lukas und bin 19 Jahre alt. Vor 3 Monaten fühlte ich mich unausgeglichen und füllte meine Freizeit mit den immer gleichen, eintönigen Gewohnheiten. Nach Hause kommen, Serie anschmeißen und nebenbei Instagram checken. Nach einiger Zeit habe ich gemerkt, dass mich meine Freizeit so nicht erfüllt und glücklich macht. Also wollte ich etwas ändern, und habe die 30-90 Tage Challenge ins Leben gerufen. In der Challenge geht es darum, dass du bewusster lebst, aus deiner eigenen Komfortzone ausbrichst und dich weiterentwickelst. Kurz gesagt, du bringst Kontinuität in dein Leben. Du fragst dich bestimmt was das bringen soll? Auf Dauer wird es sich nicht nur auf deinen Körper positiv auswirken, sondern auch auf deinen Geist. Statt deine Zeit auf Social Media zu verbringen, kannst du sie erfüllend nutzen und dir neue, produktive Herausforderungen suchen, dich körperlich betätigen oder dich weiterbilden. Es geht nicht darum, dass du von heute auf morgen dein Leben auf den Kopf ste

Letzte Hilfe Kinder

Kinder lernen, übers Sterben zu reden

In unserer Sommer-Ausgabe 2022 haben wir mit Dr. med. Georg Bollig offen übers Sterben gesprochen. Von ihm stammt die Idee, analog zur ersten Hilfe auch Letzte-Hilfe-Kurse anzubieten und zwar für jeden, auch für pflegende Angehörige.

Kochtipps

Kochtipps und Tricks

Granatapfel entkernen: Du schneidest den Granatapfel um den Strunk herum auf, sodass du die Haut hochklappen kannst. Mit vier weiteren Schnitten entfernst du ihn. Als nächstes schneide entlang der „Kammern“ und zerbreche den Granatapfel in einzelne Teile. Wenn es zu sehr spritzt, tauchst du die Kammern in eine mit Wasser gefüllte Schüssel und pulst die Kerne raus. Das Wasser verhindert rote Saftspritzer.

Freundschaft ist wichtig!

Freundschaft ist wichtig!

Freundschaften geben dem Leben einen Sinn und sind Balsam für die Seele. Manche begleiten unser ganzes Leben, andere eine Phase. Doch egal, wie lang und in welcher Form: Freunde stärken und stützen uns nicht nur, wenn wir in Not sind. Sie geben uns Sicherheit, die wir in jedem Alter brauchen.

Gipfelstürmer

Bares Geld wert – unsere „energie“ für Auszubildende

Startest du auch gerade in die Ausbildung? Als Auszubildender endlich selbstbestimmt und zum ersten Mal selbst krankenversichert sein? Wir sind da! Als bundesweite Betriebskrankenkasse für mehr als 18.000 Arbeitgeber begleiten wir gerne deinen Weg im Job. Das ist unsere DNA – basierend auf Erfahrung, Vertrauen und Wissen, woher wir eigentlich kommen. Dahinter steht die Idee der persönlichen Krankenkasse für dich und im Unternehmen. Profitiere neben unserem exzellenten Krankenversicherungsschutz und persönlichen Service von interessanten Angeboten.

Tipps an mein 16-Jähriges Ich

Tipps an mein 16-Jähriges Ich

Die Teenagerzeit ist spannend aber kompliziert. In diesem Lebensabschnitt passiert eine Menge. Du musst viele Entscheidungen treffen und dich selbst finden. Dieser Weg scheint manchmal schwierig, stresst und hin und wieder triffst du auch die falsche Wahl. Doch das ist gar nicht schlimm! Wer bereit ist, sich einen Fehler selbst einzugestehen, kann einiges aus ihm lernen. Einige Miss­erfolge kannst du dir jedoch sparen. Wir erzählen, was wir selbst gerne früher gewusst hätten …

Exklusiv für Azubis

Exklusiv für Azubis

Mit der energie-BKK voll durchstarten, damit du privat und im Beruf Vollgas geben kannst. Wir kümmern uns um dich und deine Gesundheit. Bei uns bekommst du den vollen Versicherungsschutz von Anfang an – egal, ob du demnächst in eine Ausbildung startest, mit einem Studium beginnst oder mit der Schule weitermachst. Schau dir doch einmal unsere Super-Leistungen an!

Umwelt- und Naturschutz

Umwelt- und Naturschutz leicht gemacht!

Man muss nicht gleich die ganze Welt retten! Auch mit kleinen ­Dingen kannst du der Umwelt unter die Arme greifen und diese vor weiteren Verschmutzungen schützen. Du möchtest etwas dazu beitragen? Hilf mit und achte auf die kleinen Dinge des Alltags, die die Natur bewahren. Wie einfach das geht, erfährst du jetzt!

Schaltet mal ab und tanzt!

Schaltet mal ab und tanzt!

Ob mit einem Partner oder alleine, ob zu poppiger oder ruhiger Musik, mit einem Plan und Schrittfolgen oder komplett frei! Es gibt so viele Möglichkeiten sich tänzerisch zu bewegen. Da ist für jeden was dabei – motiviere dich, tanz mal aus der Reihe und schau, was es alles in deiner Nähe gibt. Tanzen verschafft dir nicht nur eine gute Muskulatur und eine gerade Haltung. Nebenbei kannst du auch neue Freundschaften schließen und Teamgeist entwickeln. Ich kann sagen, nach so einer „Tanz“-Stunde bist du glücklich, entspannt und zufrieden.

Überprüfen oder Zurücksetzen der Datenschutzeinstellungen