A-Z Haushaltshilfe

Jetzt bis 31. Juli 2022 registrieren

und 250 Extra-Punkte erhalten!

Promo-Code: ExtraEnergie

Leistungen von F bis J

A-Z Haushaltshilfe

Haushaltshilfe

Sie sind im Krankenhaus, in einer Vorsorge- oder Rehabilitationsmaßnahme und möchten sich sorgenfrei um Ihre Genesung kümmern?

Dann erhalten Sie von uns im Bedarfsfall Haushaltshilfe, soweit eine andere im Haushalt lebende Person den Haushalt nicht weiterführen kann und in Ihrem Haushalt ein Kind lebt, welches das 12. Lebensjahr noch nicht vollendet hat.

Des Weiteren ist die Inanspruchnahme einer Haushaltshilfe bei schwerer Erkrankung oder akuter Verschlimmerung – insbesondere nach einem Krankenhausaufenthalt oder ambulanter Operation – von bis zu 4 Wochen möglich, sofern keine Pflegebedürftigkeit ab Pflegegrad 2 vorliegt. Lebt ein Kind unter 12 Jahren im Haushalt, kann sich der Anspruch auf bis zu 26 Wochen verlängern.

Die energie-BKK leistet noch mehr: Auch Versicherte ohne Kinder unter 12 Jahren, die sich im Krankenhaus, in einer Vorsorge- oder Rehabilitationsmaßnahme befinden, erhalten von uns bis zu 8 Wochen eine Haushaltshilfe. Voraussetzungen dafür sind, dass keine andere im Haushalt lebende Person diesen weiterführen kann und keine Pflegebedürftigkeit vorliegt.

Vor einer Inanspruchnahme beraten wir Sie gerne über unsere Servicehotline unter 0511 911 10 920.
Wir senden Ihnen dann im Anschluss bei Bedarf die Antragsunterlagen zu.

Überprüfen oder Zurücksetzen der Datenschutzeinstellungen