Weiterhin dubiose Anrufe bei Pflegebedürftigen

Jetzt bis 31. Juli 2022 registrieren

und 250 Extra-Punkte erhalten!

Promo-Code: ExtraEnergie

News

11.07.2022

Weiterhin dubiose Anrufe bei Pflegebedürftigen

In den letzten Wochen kommt es vermehrt zu unseriösen und unerwünschten Anrufen bei Versicherten verschiedener Krankenkassen. In den meisten Fällen sind pflegebedürftige Personen von diesen Trickbetrüger-Anrufen betroffen. Dabei wissen die Anrufenden teilweise, welchen Pflegegrad die Versicherten haben.

Die Anrufenden geben sich als Mitarbeiter der Krankenkasse oder eines für die Krankenkasse tätigen Dienstleisters aus. Die Anrufenden bieten eine Beratung zur häuslichen Pflege und Beantragung von Pflegeleistungen an und stellen dafür später schriftlich eine Rechnung aus. Sollten Sie angerufen werden, empfehlen wir, das Gespräch sofort zu beenden. Falls Sie bereits eine Rechnung erhalten haben, sollten Sie umgehend schriftlich widerrufen.

Wichtig für Sie:
Bei den Betrugsanrufen werden häufig Telefonnummern verwendet, zu denen man im Internet bereits Warnhinweise findet. Es handelt sich dabei sehr oft um Prepaid-Mobilfunknummern oder ausländische Callcenter. Wir raten Ihnen, bei solchen Anrufen vorsichtig und wachsam zu sein. Geben Sie keine persönlichen Daten weiter und melden Sie sich gerne bei uns, wenn Sie sich unsicher sind. Sie erreichen uns unter unserer Servicehotline: 0511 911 10 911

Überprüfen oder Zurücksetzen der Datenschutzeinstellungen