MITGLIEDER

Nutzen Sie unsere vielfältigen Kontaktmöglichkeiten. Wir beraten Sie gerne.

Homöopathie – Heilkräfte der Natur

Homöopathie – Heilkräfte der Natur

Seit Jahren übernehmen wir die Kosten für die Behandlung der klassischen Homöopathie.

Wer sich homöopathisch beraten und behandeln lassen möchte, muss sich an einen auf diesem Gebiet spezialisierten Arzt wenden.
Die energie-BKK hat mit dem Deutschen Zentralverein homöopathischer Ärzte e.V. (DZVhÄ) einen Versorgungsvertrag abgeschlossen. Durch diesen erfolgt die volle Kostenübernahme der homöopathischen Behandlung (Erst- und Folgeanamnese, Arzneimittelberatung) sowie Analyse, Repertorisation und Beratung, wenn die behandelnden Ärzte im Deutschen Zentralverein homöopathischer Ärzte e.V. Mitglied und dem Versorgungsvertrag mit der energie-BKK beigetreten sind. Die Abrechnung erfolgt direkt mit der energie-BKK. Es sind keine Kosten zu verauslagen.

Hier finden Sie eine aktuelle Auflistung aller mit der energie-BKK kooperierenden Ärzte.

 

Über die jeweilige homöopathische Behandlungsdauer und den Behandlungsumfang informiert Sie Ihr behandelnder Arzt.

 

Auf einen Blick

  • Natürlich ist Ihre Teilnahme freiwillig.
  • Die Behandlung erfolgt durch Vertragsärzte mit einer besonderen Fortbildung – bitte fragen Sie uns nach den teilnehmenden Ärzten in Ihrer Wohnortnähe.
  • Ihnen entstehen für die ärztliche Behandlung keinerlei Kosten.
  • Auch die Verordnung von homöopathischen Arzneimitteln ist für Sie kostenlos.
  • Ihr Arzt hat jetzt viel mehr Zeit für Sie. In ausführlichen Gesprächen werden Ihre Beschwerden und die möglichen Therapien besprochen.
  • Arzt und Apotheke arbeiten zusammen Hand in Hand.
  • Die teilnehmenden Apotheken beraten Sie über die Besonderheiten der klassischen Homöopathie und kommunizieren mit Ihrem Arzt.

Ergänzend zu unserem Versorgungsvertrag erstatten wir die Kosten für die verordneten homöopathischen Arzneimittel im Rahmen unserer Satzungsleistung bis zu einem Betrag von 120,- Euro pro Kalenderjahr und Versicherten.